Die Hexentaufe

Der Höhepunkt für jedes Neumitglied (ab dem 16. Lebensjahr) ist die Hexentaufe. Seit einigen Jahren findet das schaurig schöne Spektakel in den Ringanlagen vor dem Romäusturm vor der wunderschönen Kulisse der Stadtmauer statt. In der Zermonie schwören die Neu-Hexen dem Hexenmeister symbolisch die Treue.

Zeitgleich öffnet das Hexenstüble in der Turmgasse 14 seine Pforten. Die Zuschauer und Teilnehmer haben nach der Taufe die Möglichkeit, sich nach der Zermonie aufzuwärmen und den Abend im gemütlichen Ambiente ausklingen zu lassen.

 

 

Bilder

Alle Bilder

Villinger-Hexenlied

Facebook Youtube