Neues Hexenlied

Eine Idee in die Wirklichkeit umgesetzt. Bei einem Bierchen im Hexenstüble an der Fasnet kamen Roland Gäng und Carsten Dörr auf das alte Hexenlied zu sprechen. Beide waren sich einig, dass viele das alte Hexenlied gar nicht kennen und dass es nicht mehr zeitgemäß ist. Sie hatten zunächst die Schnapsidee ein neues Hexenlied zu kreieren.

Nach mehreren Treffen war dann klar, das Carsten Dörr zusammen mit Michael Albiker und Markus Hess das Hexenlied spielen wird. Nachdem der Textentwurf stand, komponierte Carsten Dörr sogar die Melodie.

Später im Tonstudio traf sich das Trio mit der kleinen Gruppe von Hexen, um das Lied aufzunehmen.

Am Hexenball 2014 kam es zur Uraufführung des Hexenlieds. Das Resulatat ist einfach super! Carten, Albi und Hessi – ein riesiges Dankeschön an euch und an unsere Truppe, die einen Spitzenauftritt und die Hexenzunft mit unserem neuen Lied bereichert haben.

Die CD mit dem Hexenlied ist erhältlich bei unserem Fanshop.

Diese Website Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich in der Datenschutzerklärung, wie wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung lesen/Cookies deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Nächster Termin

Alle Termine

Bilder

Alle Bilder

Villinger-Hexenlied

Facebook Youtube