Die Hexenhocks

Zusammenhalt und Gemeinschaft werden bei uns groß geschrieben! Hierfür reichen Fasnet und Sommerfest nicht aus, deshalb veranstalten wir 4 bis 5 Mal im Jahr unseren Hexenhock.

An diesem sind neben unseren Mitgliedern auch Vereinsfreunde und Gönner der Hexenzunft herzlichst willkommen. Der Hexenhock gilt als Begegnungsstätte für Jung und Alt, Neu- und Urhexen. Der Abend dient zum Austausch von Neuigkeiten über die Hexenzunft, aber natürlich auch für Gespräche untereinander.

Unsere Stüblewirte Andrea und Mathias Blockus begeistern die Gäste bei jedem Hock mit einem leckeren Gericht. Sowohl die gängigen Getränke als auch die ein oder andere Runde Hexenfeuer gehen an diesem Abend über die Theke. An einzelnen Hocks hat Familie Blockus für die Gäste eine Überraschung parat. So waren unter anderem bei einem Hock unsere Freunde, die Dörr Brüder, zu Gast.

Wir freuen uns jetzt schon auf euren Besuch in der Turmgasse 14, in unserem Hexenstüble.

 

Die Termine für 2017 sind:

  • Freitag, 31. März 2017, 19.00 Uhr
  • Freitag, 12. Mai 2017, 19.00 Uhr
  • Freitag, 06. Oktober 2017, 19.00 Uhr
  • Freitag, 17. November 2017, 19.00 Uhr

Bilder

Alle Bilder

Villinger-Hexenlied

Facebook Youtube