Die Hexenzunft Villingen e.V.

Die Hexenzunft Villingen e.V., früher auch Südstadthexen genannt, wurde 1969 in unserer Villinger Südstadt gegründet. Grundgedanke bei der Gründung dieses Vereins war es, die Bevölkerung mit uns grünen Hexen ein bisschen an den hohen Fasnetstagen aufzumischen und besondere Akzente zu setzten.

Wir sind eine Familienzunft bei der Groß und Klein die Fasnet zusammen feiert.

Unser Verein umfasst inzwischen ca. 1200 Mitglieder. Ungefähr 600 aktive Hexen finden sich darunter.

Wir laufen an verschiedenen Umzügen in der Region mit. Feste Umzüge, die jedes Jahr gelaufen werden, sind zum Beispiel unser Kinderumzug am Schmotzigen Dunnstig mit unserem Kinderwagen „Hexenhäuschen“, der Nachtumzug in Pfaffenweiler, Hexenumzug in Marbach, der Umzug am Fasnetsunntig in Schwenningen und natürlich der große Umzug am Fasnetzieschtig in Villingen.

Unser Hexenhäs besteht auf folgenden Teilen:

  • Hexenkleid
  • weiße Unterhose
  • rote Hexensocken
  • rote Nummernschürze
  • weiße Rüschen
  • Strohschuhe
  • handgeschnitzte Hexenscheme mit Kopftuch

Natürlich kommen auch Veranstaltungen und Treffen unter dem Jahr nicht zu kurz, beispielsweise unser Sommerfest oder die Kinderweihnachtsfeier.

 

 

 

Nächster Termin

Alle Termine

Bilder

Alle Bilder

Villinger-Hexenlied

Facebook Youtube